+49 (0)8531 2906-0
Ihre Anfrage
AnreiseKalender anzeigen
AbreiseKalender anzeigen
  • Deutsch
  • English

REZEPTE

Leckere Rezepte von "Isolde" zum Nachmachen....
Himbeertraum mit Eierlikör

Zutaten:

Teig:

  • 5 Eier (Schnee)
  • 200 gr Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/8 l Öl
  • 150 ml Mineralwasser
  • 250 gr Mehl glatt
  • 1 Pck. Backpulver

Belag:

  • Himbeeren

Creme:

  • ¼ l Sauerrahm oder Joghurt
  • ½ l Schlagsahne
  • 180 gr Staubzucker
  • 7 Blatt Gelatine
  • 2 El Eierlikör
 

Zubereitung:

Eidotter, Zucker, Vanillezucker, Öl und Mineralwasser schaumig rühren. Eiklar zu Schnee schlagen und nach und nach mit Mehl und Backpulver abwechselnd dazugeben. Teigmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im Rohr bei 180° hellbraun backen.

Himbeeren als Belag über den Kuchen streuen und anschließend die Creme herstellen. Sauerrahm (Joghurt), geschlagene Sahne und Staubzucker verrühren, anschließend Gelatine beigeben. Masse auf den Kuchen streichen und nach Belieben mit Eierlikör übergießen.

Apfel-Blitzkuchen

Zutaten:

Teig:

  • 2 Becher Zucker
  • 3 ½ Becher Weizenmehl
  • 4 Eier
  • 1 Becher Öl
  • 1 Becher Fanta
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver

Belag:

  • 2 Tassen Wasser
  • ½ Tasse Zucker
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • Etwas Zitronensaft
  • 5 geraspelte Äpfel

 

 

Zubereitung:

Zucker und Eier schaumig rühren. 1 Becher Öl und 1 Becher Fanta zur Teigmasse beigeben und abschließend das Mehr unterheben. Den Kuchenteil bei 150° Heißluft backen.

Wasser, Zucker, Vanillepudding, Zitronensaft und die geraspelten Äpfel gut verrühren und aufkochen lassen, abkühlen und anschließend gleichmäßig auf den ausgekühlten Boden streichen und eventuell mit Schlagsahne verzieren.

 

Bananenschnitten

Zutaten:

Teig:

  • 5 Dotter
  • 250 gr Zucker
  • 1/3 l Öl
  • 1/8 l Wasser
  • 250 gr Mehl
  • 2 El. Kakao
  • 1 Pck. Backpulver
  • 5 Eiklar (Schnee)

Creme:

  • 250 gr Butter
  • 250 gr Staubzucker
  • 1 Dotter
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 1 kg Bananen
  • Schokoladenglasur
 

Zubereitung:

Eidotter, Zukcer, Öl und Wasser schaumig rühren. Mehl, Kakao und Backpulver unterrühren und den Schnee unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180° backen. Vanillepudding vorschriftsmäßig zubereiten.

Den ausgekühlten Boden mit Marmelade bestreichen und mit in Scheiben geschnittenen Bananen belegen. Butter, Staubzucker und Dotter cremig rühren und löffelweise den ausgekühlten Vanillepudding beigeben.

Die Oberfläche mit der Creme bestreichen und mit Schokoladeglasur überziehen.

 

Donauwellen

Zutaten:

Teig:

  • 250 gr Butter
  • 250 gr Zucker
  • 350 gr Mehl
  • ¾ Pck. Backpulver
  • 5 Eier
  • 30 gr Kakao
  • 1 Glas Kirschen

Creme:

  • ½ l Milch
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 250 gr Butter

Glasur:

  • Schokoladeglasur
 

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Rührteig bereiten. Die Hälfte des Teiges auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen, in die andere Hälfte des Teiges den Kakao einrühren und auf den hellen Teig streichen.

Die Sauerkirschen auf der Oberfläche verteilen und ein wenig eindrücken. Bei mittlerer Hitze ca. 35 Min. backen und anschließend erkalten lassen.

Den Vanillepudding lt. Vorgabe herstellen. Nach dem Erkalten die Butter aufschlagen und langsam dem Pudding unterrühren und auf den Kuchen streichen. Zum Schluss noch mit Schokoladeglasur überziehen.

 

Fruchtikusschnitten

Zutaten:

Teig:

  • 5 Eier
  • 250 gr Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/8 l Öl
  • 150 gr Mehl
  • ½ Pck. Backpulver
  • 150 gr geriebene Nüsse

Creme:

  • 2 Becher Creme fraiche
  • 5 El Gelierzucker
  • 2 Becher Schlagsahne

Belag:

  • 3 Gläser Fruchtikus (Sorte nach Geschmack)
  • 4 Blatt Gelatine
  • 3 El Rum
 

Zubereitung:

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die restlichen Zutaten nach und nach einrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 170° ca. 30 Min. backen.

Creme fraiche mit Gelierzucker verrühren. Geschlagene Sahne unterheben und auf den ausgekühlten Kuchen streichen.

Fruchtikus pürieren und die Gelatine in Rum auflösen und zur Masse geben.

 

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
waiting